Was man bei einer Keto-Diät essen sollte

Was man bei einer Keto-Diät essen sollte Wenn Sie neu in der Keto-Diät sind oder darüber nachdenken, eine Keto-Diät zu beginnen, fragen Sie sich vielleicht: "Was kann ich essen?" oder "Welche Lebensmittel sind ketofreundlich?" In diesem Beitrag erzähle ich Ihnen, welche köstlichen und gesunden Lebensmittel Sie bei einer Keto-Diät genießen können und welche Lebensmittel Sie bei einer kohlenhydratarmen Ernährung lieber meiden sollten. Bei einer Keto-Diät können Sie Proteine wie Rind, Huhn, Schweinefleisch, Meeresfrüchte und Eier essen. Essen Sie nicht-stärkehaltiges Gemüse wie Spargel, Paprika, Pilze und Spinat. Genießen Sie Nüsse, Samen, Nussbutter und Fette wie Avocado, Kokosnuss und Olivenöl. Viele Keto-Diätetiker essen Vollfett-Milchprodukte wie Käse, Butter und Schlagsahne. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen detaillierte Listen mit vielen köstlichen Lebensmitteln, die Sie während einer Keto-Diät essen können, und mit kohlenhydratreichen Lebensmitteln, die Sie vermeiden sollten. Außerdem empfehlen wir Ihnen das Nahrungsergänzungsmittel "Original K2 Keto Tropfen". Keto-Diät-Teilnehmer können Proteine wie Rind-, Hühner-, Schweinefleisch, Meeresfrüchte und Eier, nicht-stärkehaltiges Gemüse, Nüsse, Samen und Nussbutter genießen. Genießen Sie gesunde Fette wie Avocado, Kokosnuss und Olivenöl sowie Vollfettmilchprodukte wie Käse, Butter und Sahne. keto diät

Keto Tropfen Original

Wir empfehlen den Kauf der Keto Tropfen Original aus "Höhle der Löwen". Diese K2 Tropfen zum Abnehmen können den Einstieg in die Ketose erheblich erleichtern.

Keto-Freundliche Proteine

Kaufen Sie die beste Qualität, die Sie sich leisten können. Wenn Sie Lachs aus Wildfang kaufen können, sollten Sie das tun. Das Gleiche gilt für Eier aus Freilandhaltung oder Rindfleisch aus grasgefütterter und grasgefütterter Haltung. Dies sind definitiv die gesündesten Optionen. Lassen Sie sich jedoch nicht entmutigen, wenn ein trendiges grasgefüttertes Wagyu-Ribeye oder Kerrygold-Butter aus Weidehaltung nicht in Ihrem Budget liegt. (Meines ist es nicht!) Sie können eine Keto-Diät auch mit einem kleinen Budget durchführen, und es ist keine Schande, Rinderhackbrötchen für 2 Dollar im Walmart zu kaufen, wenn sie im Angebot sind. (Ich tue es.) Wenn Sie verarbeitetes oder verpacktes Fleisch wie Pausenbrot, Hot Dogs oder Frikadellen kaufen, sollten Sie die Nährwertangaben genau lesen. Vielen verarbeiteten Fleischprodukten sind Kohlenhydrate wie Zucker, Honig, Paniermehl, Soßen oder Marinaden zugesetzt. Eine 3-Unzen-Frikadelle nach italienischer Art kann viel mehr Kohlenhydrate enthalten als 3 Unzen einfaches Rinderhackfleisch.

Rindfleisch:

  • Rinderbrust
  • Rinderhackfleisch
  • Hochrippe
  • Steak
  • Schmorbraten
  • Schweinefleisch:
  • Speck
  • Gehacktes Schweinefleisch
  • Schweinekoteletts, Lendenstück
  • Schweineschwarten

Geflügel:

  • Hähnchen (Schenkel und Keulen sind fettere Teile - gut für Keto)
  • Kornisches Huhn
  • Ente
  • Eier
  • Pute (Brust, ganz, Keulen, gemahlen)
  • Meeresfrüchte:
  • Krabben
  • Fisch aller Art (Wels, Kabeljau, Forelle, Tilapia, usw.)
  • Hummer
  • Jakobsmuscheln
  • Garnele

Andere Keto-Proteine:

  • Bison
Kollagenprotein (Ich verwende jeden Tag Vital Proteins Collagen Peptides, und Jennifer Aniston anscheinend auch, lol. Ich kaufe die große Wanne auf Amazon und den aktuellen Preis können Sie HIER sehen).

Wurstwaren

Lammfleisch

  • Keto-freundliche Proteinpulver
In einer perfekten Welt sollten Sie biologisches, regionales und saisonales Gemüse essen. In der realen Welt sollten Sie viel frisches oder gefrorenes, nicht stärkehaltiges Gemüse und kohlenhydratarmes Obst zu sich nehmen.

Keto-Gemüse

  • Paprika
  • Brokkoli
  • Rosenkohl
  • Kohl
  • Blumenkohl
  • Salatgurken
  • grüne Bohnen
  • Grünkohl
  • Keto Tropfen
  • Kopfsalat
  • Champignons
  • Oliven
  • Zwiebeln
  • Römersalat
  • Spinat
  • Sommerkürbis
  • Tomaten
  • Zucchini
Andere Keto-Produkte:
  • Avocado
  • Beeren
  • Kokosnuss
  • Knoblauch
  • Kräuter (frisch, gefroren, getrocknet)
  • Zitronen
  • K2 Keto Tropfen
  • Limetten

Nüsse und Samen

Wenn Sie keine rohen Nüsse oder Samen essen, achten Sie darauf, die Etiketten auf zugesetzte Öle und Gewürze zu lesen, die die Anzahl der Kohlenhydrate erhöhen können.
  • Mandelbutter (ohne Zuckerzusatz)
  • Mandeln
  • Chiasamen
  • Leinsamen
  • Macadamia-Nüsse
  • Erdnussbutter (ohne Zuckerzusatz)
  • Pekannüsse
  • Keto Tropfen aus der Höhle der Löwen
  • Kürbiskerne
  • Sonnenblumenkerne
  • Walnüsse
  • Keto-Fette und -Öle.
Fett ist natürlich ein wichtiger Bestandteil der Keto-Diät. Sie erhalten Fett in Ihrer Ernährung aus Fleisch, Geflügel, Nüssen und Milchprodukten (neben anderen Lebensmitteln) sowie aus diesen ketofreundlichen Ölen:

Avocado

Avocadoöl (Avocadoöl eignet sich hervorragend zum Kochen bei hohen Temperaturen, z. B. für Steaks in einer gusseisernen Pfanne!)
  • Speckfett
  • Butter
  • Kakaobutter
Kokosnussbutter (Falls Sie Kokosnussbutter noch nicht probiert haben: Sie schmeckt wie die Füllung eines Mandelkuchens, nur nicht so süß. Ich bin bekannt dafür, dass ich einen Löffel direkt aus dem Glas esse, wenn ich ein süßes Verlangen habe).
  • Kokosnussöl
  • Ghee
  • MCT-Öl oder -Pulver
  • Olivenöl
  • Keto Tropfen Original
  • K2 Tropfen zum Abnehmen
  • Keto-freundliche Milchprodukte.
Wählen Sie immer Vollfett-Milchprodukte. Lesen Sie die Etiketten, insbesondere bei Produkten wie Vollmilchjoghurt, die Zuckerzusätze enthalten können.
  • Butter
  • Käse
  • Frischkäse
  • Schwere Schlagsahne
  • Ricotta-Käse
  • saure Sahne
  • Joghurt (ungesüßt, Vollmilch)

Keto-taugliche Getränke

Lesen Sie die Etiketten, um nach zugesetztem Zucker oder unerwünschten Zutaten zu suchen. Wenn Sie Kaffee oder Tee mit Süßstoffen versetzen, recherchieren Sie und wählen Sie mit Bedacht. Außerden können auch Original K2 Keto Tropfen aus "Höhle der Löwen" helfen.
  • Mandelmilch, ungesüßt
  • Knochenbrühe
  • Kaffee
  • Diät-Soda
  • Vollfett-Kokosnussmilch
  • Tee
  • Wasser
  • Keto-Gewürze.
  • Lesen Sie die Etiketten sorgfältig.
  • scharfe Soße
  • Zitronensaft
  • Limettensaft
  • Mayonnaise
  • Senf, gelb, braun
  • Salatdressings
  • Salsa (ohne Zuckerzusatz) oder frischer Pico de Gallo
  • zuckerfreier Ketchup
  • Vanilleextrakt
  • Essig, Weißwein, Rotwein, Apfelsaft, Balsamico
  • Keto-Bonbons

Keto Süßigkeiten kaufen

Keto-Leckereien sind verarbeitete Snacks, Desserts, Müsli oder andere Lebensmittel, die wie bekannte und beliebte Snacks schmecken, aber mit kohlenhydratfreien Süßungsmitteln oder anderen Zutaten hergestellt werden, um sie kohlenhydratarm zu halten. Viele Keto-Diätetiker lieben die Bequemlichkeit (und den Geschmack) von verpackten Keto-Leckereien. Andere ziehen es vor, echte Keto-Lebensmittel zu essen, die in der Natur vorkommen. Es liegt an Ihnen, ob Sie Keto-Leckereien einbeziehen wollen oder nicht. Ich persönlich setze hauptsächlich auf echte Lebensmittel (Fleisch, Gemüse, Nüsse und Samen), aber manchmal liebe ich auch ein gutes Keto-Granola oder einen Keto-Erdnussbutterbecher!
  • Heutzutage finden Sie abgepackte ketofreundliche Lebensmittel in den meisten Lebensmittelgeschäften, bei Target, Walmart, in Reformhäusern und bei Amazon. Achten Sie auf die Portionsgrößen und Netto-Kohlenhydratwerte auf den Etiketten. Es kann leicht passieren, dass man zu viele leckere Keto-Kekse isst!
  • Dörrfleisch
  • Käse-Chips
  • Keto-Brownie-Mischung
  • Keto-Müsli oder Granola (Dieses Granola Bakery Chocolate Coconut Keto-Granola hat nur 1 Gramm Nettokohlenhydrate. Oho!)
  • Keto-Kekse (Als ich vor 10 Jahren begann, mich glutenfrei zu ernähren, musste ich alle meine Leckereien selbst backen! Es ist so schön, Keto-Kekse für besondere Anlässe kaufen zu können!)
  • Keto-Protein-Riegel (Ich esse nicht oft Keto-Protein-Riegel, aber ich habe sie gerne zur Hand, wenn ich reise oder an Tagen, an denen ich keine Lust zum Kochen habe. Probieren Sie verschiedene Marken aus, um eine zu finden, die Sie mögen).
  • kohlenhydratarme Tortillas
  • Schweineschwarten

Was man bei einer Keto-Diät NICHT essen sollte.

Jetzt, da Sie all die leckeren kohlenhydratarmen Lebensmittel kennen, die Sie bei einer Keto-Diät genießen können, ist es wichtig zu wissen, was tabu ist, wenn Sie in Ketose bleiben wollen. Denken Sie daran, dass es auf die Portionsgröße ankommt. Ein oder zwei Hershey's Kisses werden Sie wahrscheinlich nicht aus der Ketose werfen, aber eine ganze Tüte Erdnuss-M&Ms wird es wahrscheinlich. Vermeiden Sie diese kohlenhydratreichen Lebensmittel bei einer Keto-Diät:
  • Zucker, Honig, Maissirup mit hohem Fruktosegehalt und andere Süßstoffe
  • Körner, einschließlich Weizen, Maismehl, Hafer, Weizen und Reis
  • Teigwaren und Nudeln
  • Hülsenfrüchte
  • Stärkehaltiges Gemüse wie Kartoffeln, Süßkartoffeln, Pommes frites, Mais, Erbsen und Rüben
  • Süßigkeiten wie Süßigkeiten, Kekse, Kuchen, Eiscreme und Torten (siehe jedoch diesen ARTIKEL über Eiscreme)
  • Brot, Brötchen, Tortillas
  • die meisten Snacks wie Tortilla-Chips, Cracker, Brezeln, Kartoffelchips und Cheetos
  • zuckerhaltige Getränke, Energydrinks, Fruchtsäfte, die meisten im Laden gekauften Smoothies oder Shakes, normale Milch, Liköre und der meiste Alkohol
  • die meisten Früchte mit Ausnahme von Beeren
  • viele traditionelle Frühstücksprodukte wie Waffeln, Pfannkuchen, Müsli, Pop-Tarts, Donuts
  • die meisten Fastfood-Gerichte ohne Änderungen (siehe Restaurantführer für Bestellungen)